Gemeinde Klettgau (Druckversion)
Autor: Frau Antje Bauer
Artikel vom 18.06.2018

Gemeindebücherei Klettgau

Vereinshaus Erzingen
Gartenstraße 13
79771 Klettgau-Erzingen

07742/ 1229

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:

  • Dienstag   09:00 Uhr - 11:00 Uhr

  • Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr

  • Freitag      17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Gerne nehmen wir Ihren nicht mehr gebrauchten Reiseführer, oder auch andere Buchspenden während den Öffnungszeiten entgegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Büchereiteam

Hier geht es zur Homepage der Gemeindebücherei Klettgau

Öffnungszeiten in den Sommerferien

Freitag 27.07.2018 - Montag 03.09.2018

In den Schulferien in ist die Gemeindebücherei wie folgt geöffnet: 

  • Freitag, 27.07.18 von 17.00 - 19.30 Uhr
  • Dienstag, 31.07.18 von 9.00 -11.00 Uhr

Wir haben im Monat August 2018 an folgenden Freitagen 

10.08, 17.08, 24.08 von 16.00 - 19.30 Uhr geöffnet.

Ab Dienstag, 4. September 2018 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. 

Die Bücherausleihe ist kostenlos

Jeder Leser verpflichtet sich, die ausgeliehenen Bücher ordentlich zu behandeln. Buchschäden bitte bei der Rückgabe melden.

Kinder ab 8 Jahren bekommen- das Einverständnis eines Elternteil vorausgesetzt- einen eigenen Leseausweis.

Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen.
Rückgabeverlängerungen und Buchreservierungen sind kostenlos. Bei zu später Rückgabe fallen Versäumnisgebühren an (pro Buch und pro Woche):

  • Für Kinder 20 Cent
  • Für Jugendliche 20 Cent
  • Für Erwachsene 50 Cent

Zur Verfügung stehen dem Leser ein Internetplatz (1/2 Stunde Internetbenutzung kostenlos) und ein PC-Leseauskunftsplatz (OPAC).

 

 

Buch im Gespräch:

Am Dienstag, 10.07.2018 um 19 Uhr sprechen wir über das Buch:

"Landesbühne" von Siegfried Lenz

Seltsame Dinge geschehen im Gefängnis Isenbüttel: Eine Gruppe Häftlinge nutzt einen Gastauftritt der Landesbühne, um im Theaterbus das Weite zu suchen. Selbst die Wächter halten die Fliehenden für die »Spaßmacher von der Landesbühne«. Kurz darauf feiert ein idyllisches Städtchen talentierte Schauspieler – die gar keine sind. Der ganze Ort wird zur Bühne, doch auch das schönste Stück geht einmal vorbei. Mit heiterer Leichtigkeit und würdevoller Eleganz erzählt Siegfried Lenz von der Freundschaft und davon, was die Phantasie vermag.

Autor: Lenz wurde 1926 in Lyck in Ostpreußen geboren und studierte nach dem Krieg Philosophie, Anglistik und Deutsche Literaturgeschichte in Hamburg. Siegfired Lenz gehört zu den wichtigsten Vertretern einer Autorengeneration, die die Zeit des Dritten Reiches und ihre Auswirkungen auf die deutsche Nachkriegsgesellschaft literarisch verarbeitet hat. Seine Romane, allen voran "Die Deutschstunde" von 1968, machten ihn einem internationalen Publikum bekannt.

Nächste Termine:

  • 14. August 2018 "Das Mädchen mit dem Fingerhut" von Michael Köhlmeier
  • 11. September 2018 "Die störrische Braut" von Anne Tyler

 

 

 

Buchtipp:

„Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn“   

Teil 2 - Gelassen durch die Jahre 5 bis 10.

von Danielle Graf, Katja Seide.

Bei uns in der Ausleihe.

Buchtipp:

Die Arthrose-Lüge

Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden - und was Sie dagegen tun können. Mit dem sensationellen Selbsthilfe-Programm

von Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und das Schmerzthema Nr. 1. Viele meinen bis heute, Arthrose sei ein von der Genetik vorbestimmtes, nicht heilbares Schicksal. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht sind überzeugt vom Gegenteil. Neuere Studien beweisen, dass mit gezielter Ernährung und speziell entwickelten Übungen bereits degenerierter Knorpel nachwachsen kann. Auch den vermeintlichen Arthroseschmerz entlarven die anerkannten Therapeuten als Spannungsschmerz des umliegenden Gewebes. Dieses Buch erklärt, wie wir Arthrose wirklich umkehren können. Es bietet ein hochwirksames Regenerationsprogramm mit zahlreichen bebilderten Übungen und ausführlichen Empfehlungen zur richtigen Ernährung.

 

 

 

Neue Zeitschriften:

zum Ausleihen in unserem Bestand:

Die Monatszeitschrift „Rolling Stone“ und „natur & heilen“

Onleihe!

Onleihe

Wir freuen uns, Ihnen die Onleihe "BIeNE" anbieten zu können. Bei dem Service können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper und eAudios online ausleihen.

Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden der "BIeNE" mit einem gültigen Bibliotheksausweis zur Vergügung.

Bequemer geht´s nicht! Online leihen statt kaufen - direkt bei Ihrer Bibliothek!

Die Vorteile auf einem Blick: 

  • 24 Stunden an 7 Tagen die Woche geöffnet
  • Nutzbar auf vielen elektronischen Geräten
  • Ihr Lese-bzw. Hörstoff ist immer mit dabei ob auf eBook, Smartphone oder Tablet
  • Keine Gebühren für überfällige Medien
  • Vielfalt an Medienauswahl: Bücher, Audios und Zeitschriften.  

So funktioniert es:

  • Über www.onleihe.de/biene Ihre Bibliothek suchen (die persönliche Anmeldung erfolgt über die Daten Ihres Bibliotheksausweises)
  • Wunschtitel wählen und ab in den Medienkorb
  • Ausgewählter Titel wird heruntergeladen
  • Leihmedien können an verschiedenen Endgeräten beliebig oft genutzt werden
  • Automatische Rückgabe bei Ende der Leihfrist

 

 

Info für OnleiheNutzer

Die neue und komplett überarbeitete Onleihe-App mit integriertem Hörbuch-Download startet am 01.02.2017 in zwei Stufen. Zunächst auf Android und in der folgewoche bei iOS. Bei der App handelt es sich um ein Update mit zahlreichen Verbesserungen, es muss nichts Neues installiert werden.

http://www.klettgau.de/index.php?id=76