JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Autor: Frau Antje Bauer
Artikel vom 21.05.2019

Gemeindebücherei Klettgau

Vereinshaus Erzingen
Gartenstraße 13
79771 Klettgau-Erzingen

07742/ 1229

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:

  • Dienstag   09:00 Uhr - 11:00 Uhr

  • Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr

  • Freitag      17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Gerne nehmen wir Ihren nicht mehr gebrauchten Reiseführer, oder auch andere Buchspenden während den Öffnungszeiten entgegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Büchereiteam

Hier geht es zur Homepage der Gemeindebücherei Klettgau

Die Bücherausleihe ist kostenlos

Jeder Leser verpflichtet sich, die ausgeliehenen Bücher ordentlich zu behandeln. Buchschäden bitte bei der Rückgabe melden.

Kinder ab 8 Jahren bekommen- das Einverständnis eines Elternteil vorausgesetzt- einen eigenen Leseausweis.

Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen.
Rückgabeverlängerungen und Buchreservierungen sind kostenlos. Bei zu später Rückgabe fallen Versäumnisgebühren an (pro Buch und pro Woche):

  • Für Kinder 20 Cent
  • Für Jugendliche 20 Cent
  • Für Erwachsene 50 Cent

Zur Verfügung stehen dem Leser ein Internetplatz (1/2 Stunde Internetbenutzung kostenlos) und ein PC-Leseauskunftsplatz (OPAC).

 

 

INFO:

Freitag, 31.05.2019 nach dem Feiertag haben wir geöffnet.

 

 

Buch im Gespräch:

 Am Dienstag, 11. Juni 2019 um 19 Uhr sprechen wir über das Buch:

"Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster" von Susann Pásztor


Wie begegnet man einer Frau, die höchstens noch ein halbes Jahr zu leben hat? Fred glaubt es zu wissen. Er ist alleinerziehender Vater und hat sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen, um seinem Leben mehr Sinn zu geben. Bei seinem ersten Einsatz möchte er alles richtig machen. Aber Karla, stark, spröde und eigensinnig, arrangiert sich schon selbst mit ihrem bevorstehenden Tod und möchte nur etwas menschliche Nähe – zu ihren Bedingungen. Als Freds Versuch, sie mit ihrer Vergangenheit zu versöhnen, grandios scheitert, darf nur noch sein 13-jähriger Sohn Phil Karla besuchen, um ihre Konzertfotos zu archivieren. Dann trifft Hausmeister Klaffki in einer kritischen Situation die richtige Entscheidung – und verhilft Fred zu einer zweiten Chance. Susann Pásztor erzählt in ihrem dritten Roman eine berührende Geschichte über die Schönheit des Lebens und die erstaunliche Entwicklung einer Vater-Sohn-Beziehung.

 

Buchtipp:

"Das Leben ist eins der Härtestens" von Giulia Becker

Die Autorin beim Neo Magazin Royal, erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Vier Menschen stehen vor Problemen: Silke vor ihrem Exmann, Willy-Martin vor einem sabbernden Hund, Renate vor einem Berg Teleshopping-Impulskäufen und Frau Goebel vor dem Tod. Alle vier beschließen davonzulaufen; auf einem turbulenten Abenteuertrip vom beschaulichen Borken ins ostdeutsche Paradies Tropical Islands und zurück. Giulia Beckers Figuren bewegen sich in einer Welt, die zu viele Fallstricke legt und zu wenig Hauptgewinne zu verteilen hat. Sie verlieren viel, aber gewinnen einander, und welches Glück könnte größer sein?

Pfingstferien der Gemeindebücherei

Montag, 17.06.2019 bis Freitag, 21.06.2019

Ab Dienstag, 25.06.2019 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

NEUE Kinderhörbücher ab 5 Jahre:

„Der Kleine Drache Kokosnuss…“ von Ingo Singer

 

…Expedition am Nil.

…und der geheimnisvolle Tempel.

…und die Reise zum Nordpol.

Bei uns zum Ausleihen!

Onleihe!

Onleihe

Wir freuen uns, Ihnen die Onleihe "BIeNE" anbieten zu können. Bei dem Service können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper und eAudios online ausleihen.

Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden der "BIeNE" mit einem gültigen Bibliotheksausweis zur Vergügung.

Bequemer geht´s nicht! Online leihen statt kaufen - direkt bei Ihrer Bibliothek!

Die Vorteile auf einem Blick: 

  • 24 Stunden an 7 Tagen die Woche geöffnet
  • Nutzbar auf vielen elektronischen Geräten
  • Ihr Lese-bzw. Hörstoff ist immer mit dabei ob auf eBook, Smartphone oder Tablet
  • Keine Gebühren für überfällige Medien
  • Vielfalt an Medienauswahl: Bücher, Audios und Zeitschriften.  

So funktioniert es:

  • Über www.onleihe.de/biene Ihre Bibliothek suchen (die persönliche Anmeldung erfolgt über die Daten Ihres Bibliotheksausweises)
  • Wunschtitel wählen und ab in den Medienkorb
  • Ausgewählter Titel wird heruntergeladen
  • Leihmedien können an verschiedenen Endgeräten beliebig oft genutzt werden
  • Automatische Rückgabe bei Ende der Leihfrist

 

 

Info für OnleiheNutzer

Die neue und komplett überarbeitete Onleihe-App mit integriertem Hörbuch-Download startet am 01.02.2017 in zwei Stufen. Zunächst auf Android und in der folgewoche bei iOS. Bei der App handelt es sich um ein Update mit zahlreichen Verbesserungen, es muss nichts Neues installiert werden.