JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Autor: Frau Antje Bauer
Artikel vom 06.03.2019

Gemeindebücherei Klettgau

Vereinshaus Erzingen
Gartenstraße 13
79771 Klettgau-Erzingen

07742/ 1229

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:

  • Dienstag   09:00 Uhr - 11:00 Uhr

  • Mittwoch  16:00 Uhr - 18:00 Uhr

  • Freitag      17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Gerne nehmen wir Ihren nicht mehr gebrauchten Reiseführer, oder auch andere Buchspenden während den Öffnungszeiten entgegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Büchereiteam

Hier geht es zur Homepage der Gemeindebücherei Klettgau

Die Bücherausleihe ist kostenlos

Jeder Leser verpflichtet sich, die ausgeliehenen Bücher ordentlich zu behandeln. Buchschäden bitte bei der Rückgabe melden.

Kinder ab 8 Jahren bekommen- das Einverständnis eines Elternteil vorausgesetzt- einen eigenen Leseausweis.

Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen.
Rückgabeverlängerungen und Buchreservierungen sind kostenlos. Bei zu später Rückgabe fallen Versäumnisgebühren an (pro Buch und pro Woche):

  • Für Kinder 20 Cent
  • Für Jugendliche 20 Cent
  • Für Erwachsene 50 Cent

Zur Verfügung stehen dem Leser ein Internetplatz (1/2 Stunde Internetbenutzung kostenlos) und ein PC-Leseauskunftsplatz (OPAC).

 

 

Autorenlesung 22.03.2019 um 20:00 Uhr

Stephanie Dorka aus Rechberg liest aus ihrem neuen Jugendbuch

"Die Hoffnung ist Lupinienblau"

Ich leide mit dir!

Für Ella ist das nicht nur eine Redewendung, sondern harte Realität. Die Fähigkeit Schmerzen geliebter Menschen zu übernehmen sorgt dafür, dass sie vor einer voreingenommenen Regierung fliehen muss und auf Blake Island landet. Dort trifft sie auf weitere Jugendliche, die im Besitz ähnlicher Fähigkeiten sind und als Gemeinschaft zusammenleben. Als Ella Liam kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch Liam hat ein Geheimnis, so tief und dunkel, dass er nicht mit ihr zusammen sein kann. Sie beginnen eine Freundschaft, die zum Scheitern verurteilt ist, denn keiner der beiden kann die Anziehungskraft des anderen ignorieren. Herausgerissen aus ihrem normalen Leben findet Ella Liebe, Freundschaft und Freiheit. Für eines dieser Dinge muss sie sich entscheiden, die anderen gehen für immer verloren.

Erzählzeit 2019 ohne Grenzen

Das grenzüberschreitende Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ Singen-Schaffhausen präsentiert auch bei seiner 10. Ausgabe vom 6. bis 14. April 2019 eine aussergewöhnliche Vielfalt von Autorinnen und Autoren an attraktiven Leseorten in 43 Städten und Gemeinden in Deutschland und der Schweiz.

Erneut bietet die „Erzählzeit ohne Grenzen“ eine grosse Auswahl an herausragenden Werken, welche die Autorinnen und Autoren eine Festivalwoche lang in der Region zwischen Bodensee und Rheinfall vorstellen. Unter den ausgewählten Literaturschaffenden gibt es wie gewohnt grosse Namen, überraschende Debütantinnen und bekannte Wiederholungstäter aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, die literarisch überzeugen und dem Publikum zur Lektüre empfohlen werden.

Autorenlesung im Rahmen der Erzählzeit:

Dienstag, 09.04.2019 um 19:30 Uhr

Barbara Zeman liest aus ihrem neuen Roman "Immerjahn"

Die Autorenlesung findet im Haus Apfelblüte, Klettgaustube (Dachgeschoß), Züricher Str. 6 in Klettgau-Erzingen statt. 

Im Anschluss an die Lesung offeriert die Gemeinde  Klettgau einen Apéro. 

Osterferien der Gemeindebücherei

 

Dienstag 23.04.2019 - Freitag 26.04.2019

Ab Dienstag, 30. April 2019 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Onleihe!

Onleihe

Wir freuen uns, Ihnen die Onleihe "BIeNE" anbieten zu können. Bei dem Service können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper und eAudios online ausleihen.

Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden der "BIeNE" mit einem gültigen Bibliotheksausweis zur Vergügung.

Bequemer geht´s nicht! Online leihen statt kaufen - direkt bei Ihrer Bibliothek!

Die Vorteile auf einem Blick: 

  • 24 Stunden an 7 Tagen die Woche geöffnet
  • Nutzbar auf vielen elektronischen Geräten
  • Ihr Lese-bzw. Hörstoff ist immer mit dabei ob auf eBook, Smartphone oder Tablet
  • Keine Gebühren für überfällige Medien
  • Vielfalt an Medienauswahl: Bücher, Audios und Zeitschriften.  

So funktioniert es:

  • Über www.onleihe.de/biene Ihre Bibliothek suchen (die persönliche Anmeldung erfolgt über die Daten Ihres Bibliotheksausweises)
  • Wunschtitel wählen und ab in den Medienkorb
  • Ausgewählter Titel wird heruntergeladen
  • Leihmedien können an verschiedenen Endgeräten beliebig oft genutzt werden
  • Automatische Rückgabe bei Ende der Leihfrist

 

 

Info für OnleiheNutzer

Die neue und komplett überarbeitete Onleihe-App mit integriertem Hörbuch-Download startet am 01.02.2017 in zwei Stufen. Zunächst auf Android und in der folgewoche bei iOS. Bei der App handelt es sich um ein Update mit zahlreichen Verbesserungen, es muss nichts Neues installiert werden.