JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Klettgau

Zeitraum

Kategorie

Alteisensammlung Grießen

Alteisensammlung Grießen

22.09.2018
Musikverein Grießen
Ortsteil Grießen
III. Klettgauer Orgelwochen, Exkursion

III. Klettgauer Orgelwochen, Exkursion

22.09.2018
Seelsorgeeinheit Klettgau-Wutöschingen
kath. Pfarrkirche St. Georg, Erzingen
Details einblenden

"Orgeln in der Region"

Exkursion in die Region

Organisten der jeweiligen Kirchen stellen ihre Orgel vor.  

Ausführliche Informationen folgen.  

Teilnehmerbeitrag: 10,- EUR

Anmeldeschluss: 15.07.2018

Kunstausstellung

22.09.2018
09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Kevin Dewald
Bürgerhaus Geißlingen

Kunstausstellung

23.09.2018
09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Kevin Dewald
Bürgerhaus Geißlingen
Gemeinderatssitzung

Gemeinderatssitzung

24.09.2018
Gemeinde Klettgau
Rathaus Erzingen
Details einblenden

Am Montag, 24. September 2018 findet um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Erzingen eine Gemeinderatssitzung statt.

Die Sitzung ist öffentlich, die Einwohnerschaft ist hierzu eingeladen.

Tagesordnung (öffentlicher Teil):

  1. Frageviertelstunde
  2. Bauanträge*
  3. Wiederaufbau Dachgeschoss Altenwohnstift Klettgau; Arbeitsvergaben
  4. Neubau Geh-/Radweg entlang der Gemeindestraße zwischen Rechberg und Erzingen; Arbeitsvergabe Straßenbauarbeiten
  5. Ganztagsschule bzw. Betreuungsangebot an der Grundschule Grießen
  6. Fortschreibung Flächennutzungsplan; Behandlung der während der Offenlage eingegangenen Anregungen; Beschluss zur erneuten Offenlage
  7. Entwidmung des Feldweges Flst.Nr. 1418/Teil, „Hinterbohl“, Bühl - Erlass der Einziehungsverfügung
  8. Bekanntgaben

 *Nachstehende Bauanträge stehen auf der öffentlichen Tagesordnung:

  • Abbruch Wohnhaus mit Garage -Kenntnisgabeverfahren-, Clissoner Straße 35, Flst.Nr. 63, Erzingen
  • Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 8 Carports, Bohlgasse, Flst.Nr. 294, Erzingen
  • Neubau Carport mit Geräteunterstand, Hofstatt 15, Flst.Nr. 611/7, 611/8, Erzingen
  • Abbruch Speicherdach über 1. Geschoss Anbau zu einer Terrasse für 1. Obergeschoss, Industriestraße 21, Flst.Nr. 2087/1, Grießen
  • Neubau Terrassenüberdachung, Wutöschinger Straße 11, Flst.Nr. 120, Rechberg
  • Neubau Wohnhaus, Wilchinger Straße 10, Flst.Nr. 13, Weisweil
  • Neubau einer Garage u. Carports, Balkon, Bahnhofstraße 31, Flst.Nr. 2398, Grießen

 

 

Gelber Sack

Gelber Sack

25.09.2018
Ganztägig
Abfallwirtschaft Landratsamt Waldshut
alle Ortsteile
Rocktoberfest

Rocktoberfest

28.09.2018
20:00 Uhr
MF Wildsäu
Rockhouse Grießen
III. Klettgauer Orgelwochen, Orgelnacht

III. Klettgauer Orgelwochen, Orgelnacht

29.09.2018
19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Seelsorgeeinheit Klettgau-Wutöschingen
kath. Pfarrkirche St. Georg, Erzingen
Details einblenden

"mixed pieces & finger food"

Musik und Kulinarik sind sich nicht unähnlich.
Während drei Stunden können Sie beides im Wechsel genießen.  
Frank Rieger (Bräunlingen), Andreas Konrad (Erzingen), Martin Weber (Konstanz), Tanja Czech (Lottstetten) und Tim Fischer (Stühlingen) interpretieren in 30-minütigen Konzerten ein buntes Programm an Orgelwerken.

Dazwischen können Sie im nebenan gelegenen Pfarrsaal ebenso bunt gemischte Häppchen verkosten.

Eintritt frei - Kollekte zur Deckung der Kosten

Grünabfälle in Klettgau

Grünabfälle in Klettgau

02.10.2018
Abfallwirtschaft Landratsamt Waldshut
alle Ortsteile in Klettgau
Details einblenden

Im Oktober führt der Landkreis Waldshut wieder die jährliche Grünschnittstraßensammlung durch. Der Grünschnitt wird durch den Entsorger Kühl abgeholt und sollte ab 6:00 Uhr zur Abholung bereitgestellt werden.

Gesammelt wird z.B. Hecken- und Rasenschnitt, Abraum von Beeten, Blumen, Balkonpflanzen, Laub, Baumholz (max. 15 cm Durchmesser), Stauden und Sträucher. Bündel und Einzelstücke dürfen nicht mehr als 25 kg wiegen.

Nicht gesammelt werden z.B. Gartenabfälle, denen Kunststoffteile oder Pflanzenschutzmittel anhaften, Holz, Kränze, Gestecke, Reste aus der Obstverwertung und kompostierbare Küchenabfälle. Weitere Einzelheiten, sowie die Abholtermine für die einzelnen Gemeinden können dem aktuellen Müllkalender entnommen werden.

Gehölzschnitt muss fest gebündelt sein (keine Kunststoffschnüre). Kleinere Abfälle, wie Laub und Rasenschnitt, können in Kartons und Papiersäcken, welche nicht verschnürt oder zugeklebt werden, bereitgestellt werden.

Auch vom Buchsbaumzünsler und von der Miniermotte befallene Pflanzenteile werden gesammelt. Da der gesammelte Grünschnitt unmittelbar nach der Sammlung kompostiert wird, ist gewährleistet, dass die Schädlinge im Kompostierungsprozess abgetötet werden.

Bilderausstellung

Bilderausstellung

05.10.2018 bis 07.10.2018
VHS Klettgau