JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiterin ist am Montag und am Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr an der Gemeinschaftsschule (und nach Vereinbarung) 

Die Schulsozialarbeiterin bietet als neutrale Person, Information, Beratung und Unterstützung bei persönlichen, familiären, schulischen und beruflichen Anliegen. Der Kontakt steht sowohl Schülern, Eltern als auch Lehrkräften offen und basiert auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit. Die Schulsozialarbeiterin unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Beratungsangebot für SchüerInnen und Lehrkräfte
  • Individuelle Unterstützung von SchülerInnen
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote für Schulklassen und Kleingruppen
  • Unterstützungsangebot für Eltern durch Beratung Information und ggf. Weitervermittlung an eine andere Anlaufstelle
  • Hilfestellung für Lehrkräfte bei Problemsituationen
  • Mitwirkung in der Schulentwicklung

Schulsozialarbeit in Klettgau

Die Schulsozialarbeiter*innen bieten als neutrale Personen Information, Beratung und Unterstützung bei persönlichen, familiären und schulischen Anliegen.

Der Kontakt steht sowohl Schüler*innen, Eltern als auch Lehrkräften offen und basiert auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit.

Die Schulsozialarbeiter*innen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Gemeinschaftsschule Klettgau

Simone Ahls
Sozialpädagogin B.A.
ahls(@)klettgau.de
0175 229 45 12

Grundschule Erzingen/ Grundschule Grießen

Viola Steger
Diplom-Pädagogin
steger(@)klettgau.de
0151 616 873 45