JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Archiv

Autor: Frau Antje Bauer
Artikel vom 15.10.2015

Öffentliche Bekanntmachung

Änderung des Bebauungsplanes „Stegbünden“, Ortsteil Grießen im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB

Stegbünden, Grießen

Der Gemeinderat der Gemeinde Klettgau hat am 12. Oktober 2015 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Stegbünden“ im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB zu ändern.

Die Änderung des Bebauungsplanes ergibt sich aus folgendem Karten-ausschnitt:

 

 

 

 

 


Maßgebend ist der Lageplan der Bebauungsplan-Änderung in der Fassung vom 12. Oktober 2015.

Ziele und Zwecke der Planänderung:

Mit der Änderung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau einer Tagespflegestätte und seniorengerechte Wohnungen geschaffen werden.

Der Entwurf der Bebauungsplanänderung wird in der Zeit vom 26. Oktober 2015 bis einschließlich 27. November 2015 bei der Gemeindeverwaltung Klettgau, Rathaus Erzingen, Nebengebäude, Zi.Nr. 15 während der üblichen Dienststunden öffentlich ausgelegt. Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen bei der Gemeindeverwaltung Klettgau abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Wir weisen darauf hin, dass keine Umweltprüfung stattfindet. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht während der Stellungnahmefrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können. Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VwGO unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Beteiligung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Klettgau, 15. Oktober 2015

Volker Jungmann
Bürgermeister

 

Öffentliche Bekanntmachung "Stegbünden", Grießen als PDF zum Download

 

 

Teilaufhebung des Bebauungsplanes „Kehlhof-Tuchert“, Ortsteil Geißlingen im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB

Kehlhof-Tuchert, Geißlingen

Der Gemeinderat der Gemeinde Klettgau hat am 12. Oktober 2015 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Kehlhof-Tuchert“ im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB in einem Teilbereich aufzuheben.

Die Teilaufhebung des Bebauungsplanes beschränkt sich auf das Grundstück Flst.Nr. 632 der Gemarkung Geißlingen und ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:

 

 

 

 

 

 

Maßgebend ist der Lageplan der Bebauungsplan-Teilaufhebung in der Fassung vom 12. Oktober 2015.

Ziele und Zwecke der Planänderung:

Mit der Teilaufhebung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den An- und Umbau zu einem Zweifamilienwohnhauses geschaffen werden.

Der Entwurf der Bebauungsplan-Teilaufhebung wird in der Zeit vom 26. Oktober 2015 bis einschließlich 27. November 2015 bei der Gemeindeverwaltung Klettgau, Rathaus Erzingen, Nebengebäude, Zi.Nr. 15 während der üblichen Dienststunden öffentlich ausgelegt. Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen bei der Gemeindeverwaltung Klettgau abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Wir weisen darauf hin, dass keine Umweltprüfung stattfindet. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht während der Stellungnahmefrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können. Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VwGO unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Beteiligung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Klettgau, 15. Oktober 2015

Volker Jungmann
Bürgermeister

Öffentliche Bekanntmachung "Kehlhof-Tuchert", Geißlingen als PDF zum Download